Steinobjekte

Schriftzug - Bahnhof Wittstock

Schriftzug - Bahnhof Wittstock

Objekt Bahnhof Wittstock / Dosse, Neues Eingangsgebäude - historischer Schriftzug

Baujahr 1920er Jahre

Leistungen Rekonstruktion des Schriftzugs „Wittstock / Dosse“ aus Kunststein, auf Grundlage der erhaltenen Fragmente als 3D-Sanddruck

Leistungszeitraum 08/2018 bis 01/2019

Auftraggeber Stadt Wittstock/Dosse

Epitaph - Hans von Rohr

Epitaph - Hans von Rohr

Objekt Dorfkirche Neuhausen, Prignitz - Epitaph des Hans von Rohr

Baujahr 16. Jh

Leistungen Polychrom gefasstes Epitaph aus Standstein: Voruntersuchung und Restaurierungskonzept; Restaurierung des Epitaphes: Freilegung der Renaissance-Fassung, Konservatorische Maßnahmen, Reinigung, Retuschen

Leistungszeitraum 02 bis 03/2016

Auftraggeber Förderverein Schloss Neuhausen e.V.

Ehem. Tuchfabrik Pritzwalk

Ehem. Tuchfabrik Pritzwalk

Objekt 4 Skulpturen aus Muschelkalk, ehemalige Tuchfabrik Quandt in Pritzwalk

Baujahr 1936 / 1938

Leistungen Konservatorische und Restauratorische Bearbeitung von vier Muschelkalkskulpturen: Reinigung (Heißdampf, Partikelstrahlverfahren), Anböschungen, Rissinjektionen, Hinterfüllung von Schalen, Applikation einer Schlämme, Ergänzungen, Dokumentation, 3D-Aufmaß und Kartierung

Leistungszeitraum 11/2015 bis 04/2016

Auftraggeber Stadt Pritzwalk, Architekt: Architekturbüro Robert Berlin

Wald der Erinnerung

Wald der Erinnerung

Objekt Wald der Erinnerung - Wiedererrichtung der Ehrenhaine der Einsatzgebiete der Bundeswehr; Henning von Tresckow Kaserne, Geltow

Leistungen Konservatorische & Restauratorische Leistungen an Holz-, Metall- und Steinobjekten: 3D-Scan und Rekonstruktion eines Eisernen Kreuzes (Sanddruckverfahren), Kittungen und Ergänzungen an Steinblöcken, Konservierung und Montage von Holzkreuzen, Reinigung / Konservierung & Restaurierung sowie Montage von Messingschildern und Metallkränzen

Leistungszeitraum 06 bis 10/2014

Auftraggeber Bauherr: Bundesrepublik Deutschland - Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen Architekt: Rüthnick Architekten Ingenieure, Berlin

Lingner-Mausoleum, Dresden

Lingner-Mausoleum, Dresden

Beschreibung Lingnerschloss, Mausoleum für Karl August Lingner (Arch. Hans Poelzig, Bildhauer Georg Kolbe)

Baujahr 1920

Leistungen Konservierung und Restaurierung der 12 Reliefplatten von Georg Kolbe (Muschelkalk): Reinigung (Heißdampf, Partikelstrahlverfahren), Anböschung, Festigung, Hinterfüllung von Schalen, Applikation einer Schlämme, partielle Ergänzungen, Behandlung mit mikrokristallinem Wachs, Dokumentation

Leistungszeitraum 09/2012 bis 10/2012

Auftraggeber Förderverein Lingnerschloss e.V., Dresden, Architekt: Prof. Olaf Laustroer, AN: Arge Tina Dömling, Hendrik Seipt

Herzog Ulrich Epitaph, Güstrow - 3.BA

Herzog Ulrich Epitaph, Güstrow - 3.BA

Objekt Dom zu Güstrow: Grabmonument des Herzogs Ulrich (Philipp Brandin)

Baujahr 1583 - 1585 / 1597 - 1599 erweitert

Leistungen Restauratorische Maßnahmen im 3.BA an den Werkstücken und figuralen Elementen aus Alabaster, Kalkstein und Sandstein - anteilige Arbeiten in der GbR: Demontage, Reinigung, Kittung, Klebungen, Montage, Retusche

Leistungszeitraum 05/2011 bis 03/2012

Auftraggeber Evangelisch Lutherische Domgemeinde Güstrow, AN: Arbeitsgemeinschaft Badde, Rötger, Seipt - Restauratorin Aurelia Badde M.A. (Berlin), Dipl.-Rest. Kai Rötger (Berlin) & Dipl.-Rest. Hendrik Seipt

Denkmal 1.Weltkrieg, Wittstock

Denkmal 1.Weltkrieg, Wittstock

Beschreibung Städtischer Friedhof Wittstock/Dosse, Denkmal für die Gefallenen des 1.Weltkriegs (Muschelkalk)

Baujahr 1918

Leistungen Restauratorische und Konservatorische Maßnahmen: Reinigung (Heißdampf, Partikelstrahlverfahren), Verfugung, Ergänzung, Risse verdübeln, Festigung, Hinterfüllung von Hohlstellenm, Retusche)

Leistungszeitraum 05/2011 bis 06/2011

Auftraggeber Stadt Wittstock/Dosse

Ägyptisches Museum - Begleitung 3D-Scan

Ägyptisches Museum - Begleitung 3D-Scan

Projekt Wiederaufbau Neues Museum Berlin, 3D-Scan von baugebundenen Exponaten des Ägyptischen Museums Berlin

Leistungen Restauratorische Begleitung, Drehen / Bereitstellen der Exponate

Leistungszeitraum 10/2007 bis 03/2008

Auftraggeber AG: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bauherr: Stiftung Preussischer Kulturbesitz AN: ObjektScan GmbH


» Hier erhalten Sie eine Übersicht unserer Projekte des Bereiches Steinobjekte «